Günstige VR-taugliche Grafikkarte bei Alternate: Gainward GTX 1070 für 269 Euro

Gainward Geforce GTX 1070

Virtual Reality fordert die Grafikkarte nicht unerheblich – wenn ihr bislang noch mit einem älteren Modell unterwegs seit, schaut doch mal bei Alternate rein..

Bei Nvidia tut sich was: Die neuen RTX-Grafikkarten sind inzwischen auch in einer halbwegs preiswerten 2060er-Variante ab 369 Euro verfügbar, eine GTX 1660 Ti soll wohl demnächst die GTX 1060 beerben. Und was ist mit der GTX 1070? Die dürfte in Nvidias Plänen mittelfristig wohl nicht mehr vorkommen. Ein gutes Zeichen dafür sind zunehmende Deal-Angebote und generell sinkende Preise für den ehemaligen König der Performance-Klasse.

Bei Alternate: GTX 1070 zum Preis einer GTX 1060

Lag der Preis einer GTX 1070 noch vor wenigen Monaten deutlich über 350 Euro, gibt es das zudem gut gekühlte Modell von Gainward aktuell bei Alternate für nur 269 Euro. Das kosten auch heute noch einige deutlich langsamere GTX 1060..

Mit einer Geforce GTX 1070 ist Virtual Reality mit Oculus Rift und HTC Vive aber auch mit der Samsung Odyssey, Odyssey+ und Vive Pro ist die Framerate oft ausreichend. Sollte Brainwarp bei Pimax eines Tages zuverlässig funktionieren, sollte sich die Karte sogar bedingt für den Betrieb einer Pimax 5K+ eignen.

Bislang günstigster Preis für Neuware

Bei Karten mit GTX 1080 und 1080 Ti gab es übrigens nur eine sehr kurze Abverkaufsphase mit vergleichsweise niedrigen Preisen, danach stiegen die Preise wieder stark an. Dass es bei der 1070 ebenso sein wird können wir nicht garantieren. Aber viel günstiger als jetzt dürfte die GTX 1070 erst einmal nicht werden.

Wenn ihr euch für einen Kauf entscheidet, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr unseren Affiliate-Link benutzen würdet. Damit bekommt die VR-Legion eine kleine Prämie ohne dass sich für euch am Preis etwas ändert. Und da wir unser Geld bevorzugt in Legion und VR stecken fördert ihr damit sogar aktiv die VR-Szene 😉 .

 

Anzeige




Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.