VR endlich günstig: Lenovo Explorer bei Mediamarkt für nur 189 Euro (beendet)

Der Einstieg in qualitativ hochwertige VR-Hardware wird immer günstiger: Mediamarkt legt jetzt mit nur noch 189 Euro für die Lenovo WMR vor.

Update: Das Angebot galt nur bis 9 Uhr und ist entsprechend beendet. Wir sagen Bescheid, wenn es wieder einen vergleichbaren Deal gibt.

Als im Rahmen des Black Friday im vergangenen Herbst ein Amazon Blitzangebot die Lenovo Explorer WMR für 149 Euro versprach, war der Andrang so groß, dass nach wenigen Sekunden der komplette Bestand vergriffen war. Wenn ihr leer ausgegangen seid: Viel teurer ist das Angebot von Mediamarkt jetzt auch nicht..

Allerdings müsst ihr euch sputen: Da das VR-Headset im Rahmen des Gönn-dir-Dienstag angeboten wird, gilt der Deal nur von Dienstag, 20 Uhr bis Mittwoch, 09 Uhr. Dafür aber versandkostenfrei. Und mit einem Kauf unterstützt ihr eure (hoffentlich) Lieblings-Legion: Wir bekommen für jeden Verkauf über einen unserer Affiliate-Links eine kleine Prämie vom Händler, ohne dass sich für euch etwas am Preis ändert – perfekt oder?

Günstiger Einstieg in VR mit der Lenovo Explorer

Zur Lenovo Explorer brauchen wir hoffentlich nicht viel zu schreiben: Es handelt sich um eine Windows Mixed Reality Brille mit einem FoV von 110 Grad, 1.440×1.440 Pixel pro Auge (LCD) und Inside-Out-Tracking. So benötigt ihr keine externe Kamera und auch nur einen freien USB- und einen HDMI-Port. Windows 10 und einen Bluetooth-Adapter solltet ihr allerdings besitzen – ersteres weil WMR sonst gar nicht funktioniert und letzteren um die beiliegenden Controller zu verbinden.

Für Einsteiger: Die Lenovo Explorer ist deutlich besser als Handy-VR via Cardboard oder Plastik-Einsteckhüllen. Auch wenn diese mit 5K-Auflösung und weiteren nie erreichbaren Features werben. Am ehesten ist die Lenovo Explorer mit Oculus Rift (und natürlich anderen WMR-Brillen wie sie Acer, HP und Asus anbieten), zudem ist sie kompatibel zu den meisten SteamVR-Spielen sowie per ReVive auch mit Titel für Oculus Rift.

Anzeige




Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.