Ankündigung: HTC VR Day mit Livestream von Legion und VoodooDE, Gewinnt eine Vive Cosmos Elite *Werbung*

Am Samstag, den 13. Juni 2020, feiern wir zusammen mit HTC den HTC VR Day. Ihr könnte dabei eine Vive Cosmos Elite und noch einiges mehr gewinnen.

Es gibt ja für so ziemlich alles auf der Welt einen passenden Feiertag. Nur wir VR-Enthusiasten, wir sind bisher leer ausgegangen. Etablieren wir doch einfach den kommenden Samstag als VR-Feiertag und zelebrieren wir unser Hobby gemeinsam. HTC macht den ersten Schritt und hat den HTC VR Day für den 13. Juni ausgerufen. Wir kooperieren zusammen mit anderen bekannten VR-Enthusiasten mit HTC und präsentieren euch den ersten VR-Feiertag am kommenden Samstag.

Gemeinsamer Stream mit VoodooDE

Da sagen wir nicht nein und beteiligen uns gerne. Zusammen mit VoodooDE, der euch als unser Youtube-Partner und Aushängeschild der deutschsprachigen VR-Community sicher nicht unbekannt ist, wird Dod von der VR-Legion am Samstag, den 13. Juni ab 16 Uhr live streamen und VR-Inhalte aus Viveport präsentieren. Den Stream werdet ihr dann natürlich sowohl auf unserem eigenen Youtube-Kanal als auch auf dem von VoodooDE sehen können.

Da sich seit dem Start von Viveport einiges getan hat, werden wir einen Blick auf die dort verfügbaren Anwendungen und Spiele werfen und euch einige davon näher vorstellen. Mit Viveport Infinity bietet HTC sogar die erste echte und dazu noch bezahlbare VR-Games-Flatrate – für 14,99 Euro im Monat könnt ihr dort eine große Menge hervorragender VR-Games ohne weitere Zusatzkosten nutzen. Und das sogar plattformübergreifend: Viveport Infinity funktioniert nicht nur mit HTCs VR-Brillen sondern auch für Nutzer anderer VR-Hardware.

Solltet ihr beispielsweise Lust bekommen haben, Tower Tag mit uns zu spielen: Auch das spannende Virtual Reality Lasertag der VR-Nerds aus dem schönen Hamburg ist in Viveport Infinity enthalten und Dod freut sich schon, zusammen mit VoodooDE eine Runde Goaltower oder Deathmatch zu spielen. Weniger hektisch sind hingegen VR-Apps wie die des Museum of other Realities, das auch mit dem jüngst beendeten VRHAM VR-Festival kooperierte. Kunstgenuss in VR, wir sehen ein großes Potential, auch wenn dabei wenig geballert oder gerätselt wird.

Ballern und Rätsel – das wollen wir euch aber auch im Stream natürlich trotzdem nicht vorenthalten, schließlich ist Viveport Infinity extrem vielseitig aufgestellt. Mit Top-Titeln wie Creed, A Fishermans Tale oder Arizona Sunshine ist eh für jeden Geschmack etwas geboten.

Dank des hochklappbaren Visiers der Cosmos Elite habt ihr immer auch eure Umwelt um Blick. Oder den Mund frei für ein Kaltgetränk.

Gewinnt eine HTC Vive Cosmos Elite und mehr

Kein Feiertag ohne Geschenke, in diesem Falle für euch: HTC spendiert im Rahmen des HTC VR Days eine Vive Cosmos Elite (nur das HMD, Lighthouse und Controller sind nicht enthalten) im Wert von 539 Euro. Der Hauptgewinner bekommt zusätzlich noch einen Goodie-Bag mit weiteren spannenden Inhalten. Diesen Goodie-Bag können zudem weitere 24 Gewinnspielteilnehmer abstauben – es lohnt sich, der Inhalt ist verlockend. Immerhin befinden sich darin nicht nur ein Vive Cosmos Handy Halter, Aufkleber, ein Vive Notizbuch, eine Isoflasche und ein Vive-Wasserball für die sommerlichen Real-Life-Aufenthalte sondern auch Viveport-Guthaben im Wert von 100 Euro.

HTC Vive Cosmos Elite für 999 Euro bei HTC – inklusive Half-Life: Alyx

Um den Hauptgewinn nutzen zu können, benötigt ihr allerdings einen anständigen Gaming-PC, dieser ist nicht im Gewinn enthalten. Dass solch ein PC nicht teuer sein muss, beweist unsere Kaufberatung, die wir regelmäßig aktualisieren.

Half-Life: Alyx kostenlos zur Vive Cosmos Elite

Eines der, wenn nicht das wichtigste VR-Spiel bislang ist zweifellos Half-Life: Alyx. Valve hat dabei alle Register gezogen und nicht nur ein grafisch opulentes Werk geschaffen sondern auch eines, dessen Handlung (und vor allem: Ende..) im Kopf bleibt. Beim Kauf einer HTC Vive Cosmos Elite verpasst ihr das Epos nicht: Half-Life: Alyx liegt der Cosmos Elite kostenlos bei und sieht dank hoher Auflösung und brillanter Farben auch noch hervorragend aus – optional könnt ihr dank des HTC Vive Wireless Adapters sogar kabellos spielen.

Beim HTC VR day handelt es sich um eine Veranstaltung von HTC. Der Hersteller bezahlt die Kooperation und die dazugehörigen Artikel und Videos im Rahmen einer Kooperation. Bei diesen Beiträgen handelt es sich daher nicht um redaktionelle Beiträge sondern um Werbung.

Einige der Links in diesem Artikel sind (unter Umständen) sogenannte Affiliate-Links. Mit einem Kauf über einen dieser Links bekommen wir eine kleine Provision, für euch ändert sich nichts.

Anzeige




Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.