HTC Vive Day Recap – VR-Legion und VoodooDE haben VR gefeiert [Anzeige]

Zusammen mit VoodooDE und HTC haben wir vergangenen Samstag den HTC VR Day gefeiert. Eine Zusammenfassung.

HTC ist als einer der Pioniere der aktuellen VR-Entwicklung weiterhin bemüht um Virtual Reality. Wir haben uns also die freundlicherweise zur Verfügung gestellte HTC Vive Cosmos Elite geschnappt und mit Thomas von VoodooDE ein paar Stunden Spiele aus Viveport gespielt und natürlich für euch gestreamt:

 

Tatsächlich hat HTC damit für eine interessante Premiere gesorgt: Die Idee der Gründung der VR-Legion hatte Dod in einem nächtlichen Chat mit Thomas, dort ist auch der Name und die Anonymous-Anspielung („We are Legion“) entstanden. In unseren Videonews ist VoodooDE schon seit Beginn vertreten – nur ein gemeinsames Video haben wir nie geschafft. Jetzt schon und es hat Spaß gemacht.

HTC VR Day: Gemeinsam VR zelebrieren

Nach einer kleinen Plauderrunde über VR, die HTC Vive Cosmos Elite und Viveport haben wir uns dann direkt in das erste Spiel gestürzt: Tower Tag von den VR-Nerds. Freundlich unterstützt von einigen Mitgliedern der VR-Community haben wir komplett die Zeit vergessen und die Laser glühen lassen. Eigentlich hatten wir noch mehr Spiele auf unserer Liste, die Auswahl bei Viveport und dem Flatrate-Service Viveport Infinity ist reichhaltig. Zur Abwechslung haben wir dann aber trotzdem das Museum Of Other Realities betreten. Und waren begeistert: Die Kunstinstallationen lassen sich teilweise betreten, spielen mit Größenverhältnissen und Farben, dazu erlebt ihr alles zusammen mit guten Freunden – auch hier gesellte sich schnell ein Community-Mitglied zu uns. Wer VR bislang nur zockend erlebt hat, sollte auch den weniger actionreichen Experiences eine Chance geben, ein Dienst wie Viveport Infinity ist da natürlich praktisch.

Übrigens: Im Anschluss an den Stream von VoodooDE und der VR-Legion durften dann auch die VR-Nerds selbst noch einmal mit Tower Tag loslegen, so dass der VR Day dann doch noch mit Laserfeuer beendet wurde.

–> HTC Vive Cosmos Elite für 999 Euro bei HTC – inklusive Half-Life: Alyx

Für alle, die sich mit uns oder auch für sich alleine in die virtuelle Realität gestürzt haben, gibt es zudem noch etwas zu gewinnen. Auf unserer Facebook-Seite findet ihr ein Gewinnspiel von HTC, bei dem ihr noch bis zum 20. Juni eine Chance auf eine HTC Vive Cosmos Elite (HMD only) inklusive Goodie-Bag (enthält unter anderem 100 Euro Viveport-Guthaben) habt. Zusätzlich gibt es 24 weitere reich gefüllte Goodie-Bags, von denen jeder ebenfalls 100 Euro Viveport-Guthaben enthält. Postet dafür einfach einen Screenshot aus einem von euch am VR Day gespielten VR-Game und schreibt vielleicht noch einen netten Satz dazu.

 

Und hier noch Voodoos Recap-Video zum HTC VR Day:

 

Beim HTC VR Day handelt es sich um eine Veranstaltung von HTC. Der Hersteller bezahlt die Zusammenarbeit und die dazugehörigen Artikel und Videos im Rahmen einer Kooperation. Bei diesen Beiträgen handelt es sich daher nicht um redaktionelle Beiträge sondern um Werbung.

Einige der Links in diesem Artikel sind (unter Umständen) sogenannte Affiliate-Links. Mit einem Kauf über einen dieser Links bekommen wir eine kleine Provision, für euch ändert sich nichts.

Anzeige




Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.