Fallout 4 VR gibt es bis zum 14. November gratis zum Viveport-Abo

Fallout 4 VR jetzt kostenlos bei Viveport

Wenn ihr jetzt ein kostenpflichtiges Viveport-Abo abschließt, bekommt ihr von HTC einen Code für Fallout 4 VR kostenlos – sogar bereits beim 3-Monats-Abo.

Viveport ist unter VR-Fans nicht unbedingt die beliebteste Plattform um neue VR-Games zu kaufen. HTC versucht nun erneut einen Versuch, den Service interessanter zu gestalteten, sprich: euch zum Abschluss eines kostenpflichtigen Abos zu überreden.

Fallout 4 VR gratis abstauben

Mit Fallout 4 VR hat das Unternehmen tatsächlich ein handfestes Argument mit dabei: Bethesdas Open-World-Rollenspiel ist zwar keine perfekte VR-Umsetzung, bringt aber dennoch viel Spaß und kann hartnäckigen Ödland-Forschern viele Stunden Spielspaß bereiten. Und so kurz vor Fallout 76 kann etwas Ödlanderfahrung ja nicht schaden oder?

Zudem gehört Fallout 4 VR zu den teuersten VR-Games überhaupt – das bezieht sich jedoch nicht auf die Produktionskosten sondern auf den Verkaufspreis. Umso besser, wenn es das Spiel also günstiger gibt. Bei Viveport reicht es, ein kostenpflichtiges Abo für 3, 6 oder 12 Monate abzuschließen und das bis zum 14. November. Bis zum 18. November gibt es den Key dann per Mail geschickt.

Mein Test von Fallout 4 VR stammt noch aus der Zeit vor der VR-Legion. Ihr könnt ihn hier bei Techkrams nachlesen.

Jeden Monat 5 Spiele im Viveport-Abo

Ansonsten wächst die Menge an interessanten Spielen bei Viveport – langsam aber stetig. Mit einem Abo könnt ihr jeden Monat 5 verschiedene Titel auswählen, die ihr dann den Monat über ohne Einschränkungen zocken könnte. Ich muss zugeben: Ich habe so schon das eine oder andere interessante Spiel entdeckt, das ich mir sonst nie angeschaut hätte. Drums Hero VR beispielsweise. Zudem gibt es bei Viveport aktuell neue Missionen für die Ready Player One Oasis, exklusiv sogar.

Wer am 20. November Abonnent von Viveport ist, bekommt zudem einen Gutschein über 10 Euro für die Viveport-Wallet um die Shoppingtour etwas günstiger zu gestalten.

 

Anzeige




Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.