News: Sony kündigt PSVR-exklusives VR-Adventure Ghost Giant an

Ghost Giant stammt vom Studio Zoink, den Machern von Fe

Im Vorfeld der E3 kündigte Sony ein neues und exklusiv für VR entwickeltes Abenteuerspiel an. Ghost Giant zeigt sich mit familientauglicher Grafik.

In Ghost Giant helfen wir einem hilflosen Jungen durch die Spielwelt – in Form eines geisterhaften Giganten, der dem Louis genannten Tierkind hilft. Tierkind? Bei Ghost Giant sind alle Spielfiguren durchaus knuffige Comictiere. Klingt ein wenig nach Moss und tatsächlich wird auch Ghost Giant ein Adventure wie das Mäuseabenteuer.

Wir sollen beispielsweise in Gebäude spicken können, um das Geschehen dort zu beobachten und sogar Einfluss darauf zu nehmen. Und auch sonst sind unsere Riesenkräfte von Vorteil wenn wir Louis beherzt Hindernisse aus dem Weg räumen.

Das alles findet in hübscher Comicgrafik statt und das, wenn wir dem Trailer glauben dürfen, durchaus familienfreundlich:

Ghost Giant stammt von den Fe-Entwicklern

Das Spiel wird von Zoink entwickelt, die zuvor im EA-Originals-Programm das viel gelobte „Fe“ veröffentlicht haben. Bei Ghost Giant wollen sie nun vor allem die Möglichkeiten der virtuellen Realität ausreizen um etwas „Neues und Besonderes“ anzubieten.

Wir sind gespannt, wie das Studio seine ambitionierten Pläne umsetzt. Ghost Giant soll seine Geschichte  mit den Möglichkeiten der VR erzählen, mit besonderem Augenmerk auf die Interaktion mit anderen Charakteren und die Beziehungsentwicklung.

Schon bei Fe haben die Schweden von Zoink bewiesen, dass sie ein Händchen für sympathische Hauptfiguren und eine tolle Inszenierung haben. Nun müssen sie beweisen, wie gut sie die Anforderungen der virtuellen Realität verstanden haben – wir freuen uns jedenfalls darauf Ghost Giant irgendwann testen zu können.

Wann das genau sein wird ist jedoch noch nicht bekannt, auch zum Preis des Spieles gibt es bislang keine Angaben.

 

Einige der Links in diesem Artikel sind (unter Umständen) sogenannte Affiliate-Links. Mit einem Kauf über einen dieser Links bekommen wir eine kleine Provision, für euch ändert sich nichts.

Anzeige




1 Kommentar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.