OpenVR Benchmark, kostenloser Performancetest für VR – Amazon-Gutschein zu gewinnen

Der OpenVR Benchmark von Stonebrick Studios (cyubeVR) bietet euch einen Performancevergleich für GPU und VR-Brillen – wir haben reingeschaut und mitgebencht.

Ihr kennt das sicher: Die neue Hardware arbeitet im PC vor sich hin aber irgendwie fehlt etwas. Die Gewissheit, wirklich die Leistung zu haben, die andere Nutzer auch haben vielleicht? Nun, da gibt es unzählige (Flat) Benchmarkprogramme wie 3DMark mit denen sich die Performance testen und vergleichen lässt. Aber für Virtual Reality gelten mitunter andere Regeln als auf dem flachen Monitor – wo beim 3DMark bestenfalls unterschiedliche Auflösungen relevant sind, nutzen VR-User höchst unterschiedliche Headsets mit noch unterschiedlicheren Auflösungen und Wiederholraten.

Wenn ihr also eure Hardware nicht nur höchst theoretisch miteinander vergleichen wollt sondern vielleicht sogar gefiltert nach genutzter VR-Brille – oder wenn ihr schauen wollt, wie die Performance eurer Grafikkarte mit der ersehnten hochauflösenden VR-Brille ausschaut – dann könnt ihr mit dem frisch veröffentlichten OpenVR Benchmark loslegen.

Das Programm basiert auf dem Crafting-Game cyubeVR und stammt wie dieses von den Stonebrick Studios. cyubeVR wird für den Benchmark allerdings nicht benötigt! Einzige Einschränkung: Um das Leaderboard mit praktischem Performancevergleich nutzen zu können, müsst ihr einen 3,29€ günstigen DLC erwerben (aktuell 25% Rabatt).

Gleiche Bedingungen für alle

Vor dem Start ist es zwecks Vergleichbarkeit der Ergebnisse wichtig, Supersampling und andere die Performance beeinflussende Stellschrauben anzupassen, der Benchmark erledigt das für euch auf Knopfdruck und braucht dann nur noch einen Neustart. Die Benchmarkszene läuft automatisch ab, die VR-Brille müsst ihr dafür nicht tragen – allerdings solltet ihr darauf achten, dass sie nicht wegen eines nicht abgedeckten Näherungssensors in den Standby geht. Nach einem kurzen Flug durch eine cyubeVR-Szene spuckt das Tool dann ein Endergebnis auf Basis der erreichten Durchschnitts-FPS aus.

Der OpenVR Benchmark basiert auf dem Spiel cyubeVR, ihr benötigt das Spiel aber nicht dafür. Kaufen dürft ihr es euch trotzdem, bringt nämlich Spaß.

Achtung: Dieser Wert spiegelt nicht die FPS in generellen VR-Anwendungen wieder sondern ist bewusst leistungsfordernd gewählt. Wenn ihr hier also unter 50 FPS erreicht bedeutet das nicht, dass euer Rechner VR nie flüssig darstellen kann. Der Wert gilt nur als Wert zum Vergleichen der Leistung und trifft keine Aussage zu anderen VR-Games und ihrer Performance. Eventuell wäre ein abstrakterer Wert ohne FPS-Verwirrung besser für Benchmark- und VR-Einsteiger geeignet.

Füllt das Leaderboard vom OpenVR Benchmark!

Je nach genutztem Headset erreicht der Benchmark andere Werte, eine Pimax 8K mit ihrer hohen Auflösung erzielt natürlich nicht die Frameraten einer Oculus Rift CV1 – damit ist auch eine Vergleichbarkeit nach verschiedenen HMDs gegeben. Alternativ könnt ihr die Ergebnisse aber auch nach genutzter GPU filtern um zu schauen wie euer Grafikbeschleuniger sich im Vergleich schlägt.

Natürlich bringt das mehr Spaß, wenn das Leaderboard gut mit Ergebnissen vieler Nutzer gefüllt ist. Also los, testet eure Rechner und wenn ihr wollt, teilt uns eure Ergebnisse doch auch hier in den Kommentaren mit. Solltet ihr Fragen zum Benchmark haben: Der Entwickler ist auch in unserem Discord zu finden, alternativ hat der OpenVR-Benchmark natürlich auch einen eigenen Discordkanal.

Bencht mit und gewinnt einen Amazon-Gutschein

Unter allen Einsendern eines Screenshots mit eigenen Benchmarkergebnissen im OpenVR Benchmark (Einsendeschluss: 31. Dezember 2019 um 23.59 Uhr) als Kommentar unter dieser News (am besten mit Screenshot bei einem Bilder-Dienstleister) oder im entsprechenden Kanal unseres Discords verlosen wir einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 Euro! Für einen Screenshot eures Ergebnisses benötigt ihr nur die kostenlose Version des Benchmarks und nicht den Leaderboard-DLC. Und wer als erstes unter dieser News kommentiert, bekommt einen Key für den Leaderboard-DLC von uns – hopphopp!

OpenVR Benchmark
OpenVR Benchmark
Entwickler: Stonebrick Studios UG
Preis: 0
[amazon_link asins=’B00AAZRYD6,B081VCK3RV,B07XXZWKLG,B07P6Y5DNT,B07R3N7BTB,B07PTMKYS7′ template=’ProductCarousel‘ store=’vr-legion-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’0285956f-1fc4-4cf7-acf1-4cd9d5251324′]

Einige der Links in diesem Artikel sind (unter Umständen) sogenannte Affiliate-Links. Mit einem Kauf über einen dieser Links bekommen wir eine kleine Provision, für euch ändert sich nichts.

Anzeige




4 Kommentare

  1. Der Gewinner ist gezogen – es ist Lightbird, der noch in letzter Minute (31. Januar) mit seinem Screenshot via Discord teilgenommen hat. Herzlichen Glückwunsch!

    Und Mike, melde dich doch bitte per Mail (dennis(at)vr-legion.de) oder im Discord für deinen Leaderboard-Key 🙂 .

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.