Playstation VR 2: Sony bestätigt PSVR2 und gibt erste Hinweise auf die Technik

Erste vorsichtige Wortmeldungen von Sony zur PSVR2 verraten ein paar Details zur Technik und dem Erscheinungstermin.

Dass eine PSVR2 kommt, haben VR-Fans sicherlich alle zumindest geahnt. Wir haben es auch gehofft – Konkurrenz belebt das Geschäft und ein Unternehmen wie Sony besitzt Strahlkraft. Hätte Sony die PSVR2 begraben, wäre das ein fatales Signal für die Branche gewesen. Glücklicherweise ist dem nicht so: Heute hat sich Sony mit einem Blogbeitrag das erste mal konkret zur Playstation VR 2 geäußert.

PSVR 2: Mehr Auflösung und FoV

Hideaki Nishino, Senior Vice President of Platform Planning & Management bei Sony gibt in diesem Beitrag bekannt, dass VR weiterhin Stellenwert für Sony besitzt und dass eine zweite Playstation VR (ein genauer Name wurde nicht genannt) mit einer höheren Auflösung und einem größeren Field of View erscheinen wird. Auch den wohl größten Kritikfaktor der PSVR will Sony mit einer besseren Bewegungserkennung angehen.

Angeschlossen werden soll die PSVR2 mit nur einem Kabel an der Playstation 5. Ja, Kabel – Sony wird auch in dieser Generation wohl nicht auf ein kabelloses Headset setzen. Ob es in Zukunft eventuell ein Wireless-Upgrade geben könnte? Noch ist dazu nichts bekannt. Dafür wird die Anschlussbox der ersten Playstation VR wegfallen.

VR-Controller mit DualSense-DNA

Die ebenfalls angekündigten neuen Controller der PSVR 2 wurden zwar noch nicht im Bild gezeigt und auch Informationen zum genutzten Trackingsystem gibt es keine, dafür erwähnt Nishino, dass sich Features der neuen DualSense-Controller integriert wurden. Das spricht für ein filigranes Vibration-Feedback, bereits die PS5-Controller überzeugen hier und es wäre unsinnig, würde Sony diese bereits erfolgte Entwicklung nicht auch den VR-Controllern angedeihen lassen.

Wer nun bereits sein Passwort fürs Homebanking eingibt um zu schauen, obs noch für einen Spontankauf reicht, könnte enttäuscht werden: In diesem Jahr wird die PSVR2 nicht mehr erscheinen. Sony gibt an, noch einiges an Entwicklungsarbeit zu tun ist, bis die Brille auf den Markt gelangen kann. Spekuliert mit uns mit: Wann meint ihr, wird die PSVR2 erscheinen? Und zu welchem Preis?

Quelle: Playstation Blog

Einige der Links in diesem Artikel sind (unter Umständen) sogenannte Affiliate-Links. Mit einem Kauf über einen dieser Links bekommen wir eine kleine Provision, für euch ändert sich nichts.

Anzeige




1 Kommentar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.