Skyworld: Kingdom Brawl – VR Multiplayer Kartenspiel von Vertigo Games angekündigt

Skyworld: Kingdom Brawl Artwork

Es gibt Neuigkeiten aus dem Hause Vertigo Games. Skyworld bekommt ein Multiplayer Kartenspiel Spin-off spendiert.

Zusammen mit den Vive Studios hat Vertigo Games nun die neuste Kreation ihres Hauses angekündigt – Skyworld: Kingdom Brawl. Dabei handelt es sich um ein VR-Mulitplayer-Kartenspiel im Skyworld Universum. Das Gameplay soll schnell und die Duelle sollen spannend sein.

Ordentlich Inhalt wird versprochen

Ohne Abwechslung wird so ein Strategie-Kartenspiel aber schnell langweilig. Aus diesem Grund soll es über 20 Karten geben, auf denen wir und künftig die Zauber und Drachen um die Ohren werfen können. Ebenfalls soll es ein Clan-System und Regelmäßige Turniere, sowie eine globale Bestenliste geben. Wir können gespannt sein, wie viele Freundschaften an Skyworld: Kingdom Brawl zerbrechen werden.

Als großer Aspekt wird von Vertigo die Möglichkeit genannt, zwischen PC VR und Standalone Headsets zu spielen. Während an der PC Front alle gängigen Headsets, also HTC Vive, Vive Pro, Oculus Rift und die Windows Mixed Reality Brillen unterstützt werden, dürfen an der Standalone Front erst mal nur Vive Focus Besitzer ran. Später dieses Jahr wird ebenfalls Vive Focus Plus Support hinzugefügt. PSVR und andere Standalone HMDs gehen erst mal leer aus, einen Oculus Quest Port können wir uns in Zukunft jedoch auch vorstellen.

Erscheinen soll Skyworld: Kingdom Brawl am 02.04.2019 für die oben genannten Plattformen. Wer sich in den nächsten Wochen aber auf der GDC in San Francisco herumtreibt, kann dort schon einmal ins Spiel hereinschauen. Ebenfalls ist ab heute das „alte“ Skyworld im Viveport Abo enthalten.

Einige der Links in diesem Artikel sind (unter Umständen) sogenannte Affiliate-Links. Mit einem Kauf über einen dieser Links bekommen wir eine kleine Provision, für euch ändert sich nichts.

Anzeige




Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.