Moss Book II – Erscheinungsdatum steht fest und es gibt noch mehr Informationen

Nach einer langen Wartezeit gibt es nun das Erscheinungsdatum des neusten Abenteuers der kleinen Maus Quill und noch ein paar tolle Infos

Spannen wir euch nicht länger auf die Folter. Am 31. März ist es endlich so weit und ihr könnt euch in das neuste Mäuseabenteuer stürzen. Im Vordergrund wird auch hier wieder die Beziehung zur kleinen Maus Quill sein und ihr werdet ihr, während eurer Reise, wieder hilfreich zur Seite stehen. Im Vergleich zum Vorgänger werden euch aber auch einige Neuerungen erwarten, auf welche ich gleich noch genauer eingehen werde. Zudem gibt es noch einige Fragen, die mich brennend interessiert haben und die ich den Entwicklern von Polyarc in einer Q&A-Session stellen durfte. Legen wir also los.

Ihr steht nun einem großen, neuen Abenteuer entgegen.

Altes Rezept mit neuer Würzung

Den Entwicklern war es wichtig, das Spielgefühl des Vorgängers auch beim Nachfolger zu verwirklichen. Dies war auch sehr wichtig, um an den Vorgänger nahtlos anknüpfen zu können, denn euer neues Abenteuer beginnt direkt nach dem Ende des ersten Teiles. Nachdem ihr Quills Onkel Argus befreit habt, startet direkt eure neue Reise und ihr werdet gleich mit neuen Problemen konfrontiert. Hier möchte ich nicht näher ins Detail gehen und sage nur: „Lasst euch überraschen“. Einen kleinen Vorgeschmack auf die zu erwartenden Neuerungen kann ich euch aber geben. Quill kann jetzt eine neue Waffe nutzen, die eine wichtige Rolle in der Lösung einiger Rätsel spielen wird. Auch werdet ihr einer Vielzahl neuer Gegner gegenüberstehen. Durch diese kleinen Änderungen werden sich Spieler des Vorgängers direkt wie zu Hause fühlen, aber müssen sich auch neuen Herausforderungen stellen. Ich finde, das ist eine gute Mischung.

Zu einer der Neuerungen gehört der Hammer, den Quill nun schwingen kann.

Ein paar brennende Fragen – z.B. Ist Moss Book II PSVR exklusiv?

Leider werden viele Spieler erstmal in die Röhre schauen. Moss Book II wird zunächst exklusiv für PSVR erscheinen. Doch es gibt einen Silberstreifen am Horizont. Obwohl das Entwicklerteam rund um Moss recht klein ist, wollen sie das Spiel in Zukunft auch auf andere Plattformen bringen. Ein genaues Datum dafür gibt es aber bedauerlicherweise nicht. Wollt ihr euch also zum 31.03 mit Quill ins Abenteuer stürzen, müsst ihr zur PSVR Version greifen. Über den Link könnt ihr das Spiel schon zu eurer Wunschliste hinzufügen. Falls ihr sogar eine PS5 habt, bekommt ihr sogar Verbesserungen bei der Gafik und den Ladezeiten.

Link zur digitalen Version von Moss Book II – PSVR

Weitere Fragen, die uns beschäftigten, sind unter anderem die Spieldauer und welche sonstigen Neuerungen es so gibt. Laut den Entwickler wird Moss Book II um einige Stunden länger sein, als der Vorgänger. Zudem werdet ihr größere Areale erkunden können und das Spiel wird weniger linear sein. Wir brennen schon, uns den Gefahren von Moss Book II zu stellen und Quill zur Seite zu stehen. Wie seht ihr das? Stürzt ihr euch auch am 31.03 ins Abenteuer?

Einige der Links in diesem Artikel sind (unter Umständen) sogenannte Affiliate-Links. Mit einem Kauf über einen dieser Links bekommen wir eine kleine Provision, für euch ändert sich nichts.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.