News: Puzzle-Highlight „Moss“ ist für HTC Vive und Oculus Rift erschienen

Wer nicht nach kürzester Zeit mit Quill kuscheln will ist wohl eine Katze.

Auf der Playstation VR ist Moss ein absolutes Highlight – und auch auf dem PC dürfte sich daran nichts ändern. Das Spiel ist ab sofort für HTC Vive und Oculus Rift verfügbar.

Nicht nur in unserem sondern auch in fast allen anderen Tests bekommt Moss Bestnoten. Mit Recht, wie ich als Quill-Fan anmerken muss. Bislang hatte Moss nur ein Manko: Es war exklusiv nur für Playstation VR erhältlich.

Bis heute! Seit 15 Uhr steht Moss auch bei Steam, im Oculus Store und sogar bei Viveport zur Verfügung.

Moss seit heute für alle PC VR-Plattformen verfügbar

Das Spiel kostet bei Steam 24,99 Euro, bei Oculus 29,99 Euro und bei Viveport krumme 25,46 Euro und falls ihr noch nicht wisst, ob ihr zuschlagen sollt: Hier ist unser Test der PSVR-Version.

Sobald wir einen Key für PC-Moss bekommen haben, gibt es bei der VR-Legion natürlich auch einen Test der PC-Version. Ehrlich gesagt freuen wir uns schon, die Maus Quill erneut durch die wunderschön gestalteten Level zu scheuchen.

Moss
Moss
Entwickler: Polyarc
Preis: 24,99 €

Einige der Links in diesem Artikel sind (unter Umständen) sogenannte Affiliate-Links. Mit einem Kauf über einen dieser Links bekommen wir eine kleine Provision, für euch ändert sich nichts.

Anzeige




Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.