Viele neue PSVR-Spiele angekündigt. Hier haben wir einen ersten kurzen Einblick für euch!

Vorgestern hat Sony ein paar neue PSVR Spiele angekündigt, die bald ihren Weg auf die Konsolen finden sollen. Wir fassen alle neuen Erscheinungen für euch zusammen.

Sony hat uns eine große Wundertüte an Neuankündigungen für die PSVR präsentiert und wir wagen einen ersten Blick, welche Spiele angekündigt wurden. Zu den gezeigten Spielen gehören neun Titel, die viele beliebte Genres abdecken. Sei es ein knuffiger Puzzler oder doch lieber ein düsterer Taktikschnetzler mit schwarz bemützten Ninjas. Jeder kommt hier auf seine Kosten. Es freut mich ja, dass Sony nach all der Zeit die PSVR Platform mit frischen Spielen bereichert und kann es kaum erwarten, wie es in Zukunft mit der virtuellen Realität auf Sonys Konsolen weitergeht. Ich habe euch im Laufe des Artikels eine kurze Übersicht zu den jeweiligen Titeln beigefügt und die neusten Trailer verlinkt. Viel Spaß!

Arashi: Castles of Sin – wie Tenchu in VR

Viele kennen noch den Playstation Klassiker Tenchu. Nun bekommen wir ein neues PSVR-Spiel, welches das stealthgeladene Ninja-Spielprinzip des Klassikers aufgreift und in die weiße Wunderbrille zaubert. Das virtuelle Geschnetzel, was sich im feudalen Japan ansiedelt, macht im Trailer jetzt schon einen sehr guten Eindruck. Ihr metzelt euch durch zwielichtige Banditen und erobert diverse Festungen. Dabei zur Seite stehen euch eine Vielzahl an Waffen und sogar ein Wolf, der euch als Gefährte durchs Spiel begleitet.

Fracked – neue Spielszenen des PSVR-Exklusiven Shooters

Der neue Shooter von n’Dreams zeigte sich bisher schon sehr imposant im ersten gezeigten Trailer, der im März erschienen ist. Doch nun haben wir auch einen direkten Einblick, wie das eigentliche Gameplay aussehen wird. Die Grafik lehnt sich hierbei sehr an die bekannte Borderlands-Reihe an und wirkt jetzt schon sehr vielversprechend. Das Erscheinungsdatum ist als Sommer 2021 angegeben, deshalb werden wir hoffentlich bald mehr über den kommenden PSVR Titel erfahren. Wir können gespannt sein.

Wanderer – ein neuer VR-Puzzler mit düsterer Optik

Mit Wanderer kommt ein surreales Game auf die Konsole, was grade durch seine Inszenierung aufwarten kann. Das Spielprinzip orientiert sich hier mehr an einen Puzzler oder Escape-the-Room Titel, doch wird grade durch die düster wirkende Story aufgewertet und bekommt so das gewisses Etwas. Durchaus auch ein Spiel, was man im Auge behalten sollte und hoffe wir bekommen sehr bald mehr Informationen oder Spielszenen zu sehen.

Sniper Elite VR – neuer Trailer und Erscheinungsdatum

Endlich ist die Katze aus dem Sack. Lange war das Spiel angekündigt und jetzt haben wir endlich ein Erscheinungsdatum. Am 8. Juli wird das Spiel für die PSVR erscheinen. Der neue Trailer lässt jedoch nichts Gutes erhoffen und das Spiel wirkt eher wie ein 0815-VR Shooter. Bisher war daran aber nichts „Sniper“ oder „Elite“. Und grade hat auch die Playstation 2 angerufen und möchte ihre Grafik zurückhaben. Hoffen wir, dass wenigstens das Spiel mit einer guten Story aufwarten kann.

Winds & Leaves – windiges VR-Abenteuer kommt am 27. Juli

Dieses Adventure Game könnte frischen Wind in das PSVR Line-up bringen. Ja, ist ja schon gut, ich höre auf mit schlechten Wortwitzen. Da ist eh zu schnell die Luft raus. Anders aber sieht es bei dem gezeigten Trailer aus. Die bisher gezeigten Spielszenen machen durchaus Lust auf mehr und erinnern mich teilweise an die große offene Welt von Zelda – Breath of a Wild. Hauptaugenmerk des Spieles ist ein Neuaufbau des Waldes und im Laufe des Abenteuers werden ihr immer mehr neue Bäume pflanzen. Mal schauen, womit das neue Adventure-Game noch überzeugen kann. Erscheinen soll das Spiel am 27. Juli.

After The Fall – neue In-Game Spielszenen

Wir bekommen sehr oft neue Trailer oder Inhaltsupdates zu After the Fall. Dieses Mal haben wir einen Fokus auf das Gameplay im Kampf und auf die Gegner in dem Left4Dead inspirierten Shooter. Das Game könnte sich als richtiger co-op Kracher herausstellen und ich bin auf weitere Trailer bis zum Release gespannt. Mehr über After the Fall könnt ihr hier in einem unserer Artikel erfahren.

Puzzle Bobble VR – die kugelliebenden Drachen kommen auch zur PSVR

Nun können wir mit Bub und seinen anderen Bubble Dragon Freunden auch in der virtuellen Realität eine ruhige Kugel schieben. Das Spielprinzip hat sich nun mehr in eine 3D-Version des Klassikers Bust-A-Move gewandelt, um das Spielprinzip auch in VR übertragen zu können. Ich muss sagen, das Spiel ist eine runde Sache und kann schon seit ein paar Tagen auf der Quest gespielt werden. Wem das Spielprinzip schon in 2D zusagt, der wird um das Spiel in 2021 nicht herumkommen.

…mehr Spiele werden bald folgen?

Bisher gibt es von Sony noch kein VR-Spiel von God of War oder Uncharted. Aber das könnte sich in Zukunft ändern. Wie Sony seinen Investoren bereits berichtet hat, sind die Pläne für PSVR, dass man einzigartige Erfahrungen kreiert, die man mit der „PlayStation“ in Verbindung bringt. Also können wir vielleicht schon bald mehr und mehr VR Support für Sonys hauseigene Spiele sehen. Denn woran denkt man mehr an „PlayStation“ als bei God of War oder Unchartet. Was denkt ihr darüber? Lasst gerne einen Kommentar hier, welche Spiele ihr euch in VR wünschen würdet.

Einige der Links in diesem Artikel sind (unter Umständen) sogenannte Affiliate-Links. Mit einem Kauf über einen dieser Links bekommen wir eine kleine Provision, für euch ändert sich nichts.

Anzeige




Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.