Video: Hoshi82 spielt Distant Nightmare

Hoshilthumbnail

Distant Nightmare wird auf Steam als extrem immersiv angekündigt… Hoshi testet wie immersiv es wirklich ist. 

Das Spiel Distant Nightmare von Field of Vision ist zwar für Vive und Rift konzipiert, braucht aber zum Spielen zwingend erforderlich Gamepad oder Tastatur und Maus. Gleichzeitig kann man es im Stehen spielen, das sieht bestimmt lustig aus, wenn wir uns die Tastatur um den Bauch schnallen.

Wenn wir ehrlich sind ist das beste an dem Spiel Hoshis Art es zu spielen.

Einige der Links in diesem Artikel sind (unter Umständen) sogenannte Affiliate-Links. Mit einem Kauf über einen dieser Links bekommen wir eine kleine Provision, für euch ändert sich nichts.

Anzeige




Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.